Media

KÄSTNER OPTIK

Ein knapp 100-jähriges Traditionsunternehmen, eine Ladefläche in 1A-Lage und ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert definierten den Rahmen bei der Neugestaltung des Optikgeschäfts Kästner in der Stuttgarter Königstraße. Eine expressive, außergewöhnliche und extravagante Treppenskulptur wurde nicht nur zur gestalterischen Leitidee, sondern auch zum notwendigen Eingriff, um die bestehende Situation zu verbessern. Eine effektivere Ausnutzung der teuren Verkaufsfläche über zwei Etagen sowie eine Optimierung der Abläufe sind das Resultat des neuen architektonischen Implantats.

Information

Jahr der Veröffentlichung: 
2011
Kategorie: 
Corporate Architecture / Event
Art des Projekts: 
INNENARCHITEKTUR / INTERIOR DESIGN
Firma: 
LABOR WELTENBAU ARCHITECTURAL DESIGN
Auftraggeber: 
Kästner GmbH & Co KG
Publisher / Produzent: 
LABOR WELTENBAU
Design: 
Elmar Gauggel, Max Wuppermann, Marko Ilicic, Simon Malarte