Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten Facettenreich – Die Welt der Insekten
Facettenreich – Die Welt der Insekten

Die Insektenausstellung entspricht einer stark vergrößerten, abstrahierten Pflanzenwelt und versetzt Besucher in die Perspektive eines Insekts. 8 Säulen der früheren Raumarchitektur sind als Teil von 26, teils gedrehten, geneigten oder liegenden Säulen in das Ausstellungsdesign integriert. Im Tageslicht erscheint der Raum wie eine lichtdurchflutete Pflanzenwelt in wechselnden Grüntönen. 13 interaktive Sensortafeln beleuchten Themen in 52 Filmen, die durch Berühren von Stichworten abgerufen werden. Speziell entwickelte Computerspiele, 50 Schubläden, Klappen, Guckkästen, Vitrinen, eine Kolonie Blattschneiderameisen sowie über 1000 lebende und präparierte Insekten, 10 Banner mit 250 Makrofotos, 3 Großmodelle und 3 Hörstationen locken zum Entdecken. Szenerie und Design sehen eine offene Wegeführung und behindertengerechte Präsentation vor.

Information

Jahr der Veröffentlichung: 
2010
Kategorie: 
Corporate Architecture / Event
Art des Projekts: 
Dauerausstellung
Firma: 
pragmadesign Dett/Staiger
Auftraggeber: 
Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe
Publisher / Produzent: 
Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe
Design: 
Armin Dett, Ralf Staiger, Markus Lanz, Nicolas Schwager